Der Toller

Ein Toller ist führig, temperamentvoll und besitzt eine unheimlich große Arbeitsfreude. Während des Arbeitens ist er ruhig und konzentriert. Er ist ein absolut angenehmer und freundlicher Familienbegleiter und sehr gelehrig.

Ein Toller ist keinesfalls ein Zwingerhund und soll im Haus gehalten werden. Er hat und braucht einen engen Bezug zu seinem Menschen. Lassen Sie sich nicht vom Aussehen täuschen. So süß und klein sie sind und so hinreißend sie gucken können: Ein Toller ist ein Arbeitshund. Bitte seien Sie sich also bewusst, dass ein Toller nicht nur ein Familienmitglied ist, sondern auch gefordert werden möchte und gefordert werden muss. Alles andere betrachte ich als eine nicht artgerechte Haltung eines Tollers.

Ich wünsche mir für meine Welpen aktive Menschen, die verantwortungsvoll mit dem Hund umgehen und dem Zweibeiner ein abwechslungsreiches Leben bieten können. Da ich sehr viel Wert auf die rassetypischen Anlagen (Arbeitsfreude, der Apport und "will to please") lege, vergebe ich die Welpen nur an Interessenten, die bereit sind den Hund ihrer Rasse entsprechend auszulasten. Der Toller ist nicht nur ein Familienhund, sondern benötigt körperliche und geistige Beschäftigung.
Die Rasse ist vielseitig einsetzbar:

- Jagd
- Agility
- Obedience
- Dummy Training und Workingtest
- Rettungsarbeit und weitere soziale Berufe

… und vieles mehr!

Für aktive Menschen bereitet der Toller viel Spaß und Freude.
Bitte beachten Sie:
Neben der Rassebeschreibung spielt auch die richtige Erziehung eine Rolle – ich helfe Ihnen bei Fragen gerne weiter! Ich unterstütze gerne die Käufer meiner Welpen bei der richtigen Haltung, Erziehung und Ausbildung. Weitere Details zu der Rassebeschreibung finden Sie auf folgender DRC Webseite: KLICK!