Wesenstest beim Klaus Karrenberg am 31.10.2014

Lieber spät als nie! Auch wenn sich mit dem Alter das Wesen eines Hundes durch die Erfahrung und Erziehung festigt, finde ich immer interessant wie das Wesen eines Hundes beurteilt wird. Ein Hund soll schließlich sein ganzen Leben durch stabil sein. Klaus Karrenberg hat Kira folgendermaßen beschrieben:

"Die 44 Monate alte Tollerhündin zeigte sich im gesamten Testverlauf sehr temperamentvoll und bewegungsfreudig. Das Spielverhalten ist im stark ausgeprägten Maße vorhanden.
Die Hündin spürt. Das Beuteverhalten ist in extrem starker Form vorhanden. Sie trägt und trägt sehr freudig zu.
Sie zeigte eine sehr starke Bindungs- und Unterordnungsbereitschaft. Um Kontakt mit Fremdpersonen freundlich und sicher. Bei der Seitenlage und in der Gasse sicher.
Die Hündin ist schusssicher. Optisch und akustisch unbeeindruckt."

Die Originalfassung finden Sie hier:

Wesenstest 2014